Willkommen auf der Genial daneben-Fanpage mit den Fragen und Antworten der Folgen ab 2017.

Es besteht keine Verbindung zur Genial daneben-Redaktion.


Fragen und Antworten vom 09.11.2018

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Deutscher_Fernsehpreis_2012_-_Michael_Kessler.jpg)

Fragen und Antworten der Folge vom 09.11.2018 mit Michael Kessler, Eckart von Hirschhausen und Kaya Yanar:

Fragen und Antworten der Folge vom 02.11.2018:

Genial daneben - die Schlagershow

Eine weitere Spezialausgabe von "Genial daneben": die Schlagershow. Zwischen den Fragerunden durften Schlagerstars mit musikalischen Beiträgen glänzen. Alle 15 Fragen samt Antworten der Folge vom 07.09.2018 hier:

Aktuelle Sendetermine

(Quelle: https://pixabay.com/de/fernsehen-tv-rohr-flimmerkiste-32080/)

 

Die neue Herbst-Staffel begann am 14.09.2018. Kommende Sendetermine:

  • Fr, 16.11.2018, 21:45 Uhr, Sat.1
  • Fr, 23.11.2018, 21:45 Uhr, Sat.1
  • Fr, 30.11.2018, 20:15 Uhr, Sat.1, Genial daneben - die Weihnachtsshow

"Genial daneben - das Quiz" wird ab dem 16.07.2018 von Montag bis Freitag am Vorabend ausgestrahlt.



Genial daneben - das Quiz

Seit 16.07.2018 sendet Sat.1 die Ratesendung „Genial daneben – das Quiz“ von Montag bis Freitag am Vorabend. Das mit Werbung knapp eine Stunde dauernde Quiz wird von Hugo Egon Balder moderiert. Acht Fragesteller kommen nacheinander aus dem Publikum zu Balder, der mit ihnen einen kurzen Smalltalk hält. Die Frage wird dem Rateteam gestellt, bestehend aus vier Prominenten, wobei Hella von Sinnen und Wigald Boning jedes Mal dabei sind. Dazu gibt es drei Antwortmöglichkeiten, die von den Promis diskutiert werden. Reihum ist jeder im Rateteam zweimal Kapitän, der dann die finale Antwort einloggt. Wurde die richtige Antwort erraten, erhält der Fragesteller kein Geld. Liegt das Rateteam falsch, erhält der Fragesteller 500 € und zieht in das Finale ein. Die Fragen behandeln wie beim ursprünglichen „Genial daneben“ witzige Geschichten oder seltsame Begriffe. Während Balder nach jeder Frage die richtige Antwort ausführlich vorträgt, läuft eine Animation ab, die die Antwort visualisiert.

 

Im Finale stellt Balder Fragen an die Finalisten. Dazu gibt es zwei Antwortmöglichkeiten, die von einem Prominenten aus dem Rateteam vorgetragen werden. Innerhalb 10 Sekunden muss jeder Finalist eine Antwort einloggen. Wer die falsche Antwort auswählt, scheidet aus. Wer zum Schluss übrigbleibt, erhält 5000 €. Dabei ist es möglich, dass alle Fragesteller gleichzeitig ausscheiden und dann niemand 5000 € erhält.

 

Für den mit Quizsendungen überhäuften Fernsehvorabend ist „Genial daneben – das Quiz“ trotzdem eine Abwechslung. Die Genial daneben-typischen Fragen sind unterhaltsam. Da die Antwortmöglichkeiten vorgegeben sind und wenig Zeit für eine Frage ist, sind die Prominente weniger kreativ und daher leider auch weniger witzig als in der Original-Sendung. Trotzdem sind die Antworten teils überraschend und das Quiz eine kurzweilige Unterhaltung am Vorabend.

Fragen doppelt gestellt

Was ist eine "Opferwurst"?

Diese Frage wurde in der ersten Folge der Frühjahrsstaffel als Zuschauerfrage gestellt. Allerdings wurde diese Frage bereits in der Sendung vom 28.10.2005 von Hugo Egon Balder gestellt. Auch damals war sie die Zuschauerfrage. Ebenfalls wurde in der neuen Folge nach dem "Paarungshelfer" gefragt. Diesen Begriff galt es schon einmal zu erraten, nämlich am 08.11.2008, wie obiger Screenshot des entsprechenden Youtube-Videos zeigt.

 

Doppelt war auch die Frage nach der Redewendung "Auf Nummer sicher gehen". Sowohl in der neuen Folge vom 24.03.2017 als auch in der älteren Folge vom 02.08.2008 wollte Hugo Egon Balder den Ursprung davon wissen.

 

Nach der "24-Stunden-Ameise" hat Hugo Egon Balder in der neuen Folge vom 07.04.2017 gefragt. Ebenso wurde aber bereits in der Sendung vom 16.12.2005 danach gefragt.

 

Sowohl am 07.04.2006 als auch elf Jahre später am 29.09.2017 wurde nach dem "Gelegenheitsverkehr" gefragt.

 

Wieso schließen im Herbst viele Bewohner der kanadischen Stadt Churchill ihre Autos und Häuser nicht ab?" - Diese Frage stellte Balder in der Weihnachtsshow 2017. In der Folge vom 12.11. aus dem Jahr 2005 wurde bereits die Frage "Warum lassen die Einwohner von Churchill/Kanada im Winter ihre Häuser und Autos unverschlossen?". Das Rateteam löste die Frage in beiden Fällen und so gab es kein Geld für die Fragensteller.

 

In der Folge vom 23.02.2018 rätselten die Comedians, was eine Schwabbelscheibe ist. Fast genau 11 Jahre zuvor war bereits ein ähnlicher Begriff gefragt. Am 20.01.2007 war der Schwabbeligel Thema einer Frage. In beiden Fällen handelt es sich um eine Schleifscheibe aus Stoffscheiben.

 

Sowohl in der Folge mit Erstausstrahlungstermin 10.01.2009 als auch in der aktuellen Folge vom 09.03.2018 wollte Balder die Sprachbanane erklärt bekommen.

 

Eine Alarmeinstellung bei Hausalarmen wird Säuferstellung oder Säuferschaltung genannt. Bei Genial daneben wurde sowohl am 16.03.2018 als auch 14 Jahre vorher am 27.11.2004 danach gefragt.

 

Warzenbeißer, eine Heuschreckenart, lieferte gleich zweimal 500 €. Einmal am 16.03.2018 und einmal am 22.11.2008.

 

 

„Was ist eine BH-Prüfung?“ – dieser Fragen mussten sich die Comedians von „Genial daneben“ am 10. Mai 2003 stellen. 15 Jahre später hatte das prominente Rateteam in der Sendung „Genial daneben – das Quiz“ vom 30.08.2018 ebenfalls zu beantworten, was man unter einer BH-Prüfung versteht. Hella von Sinnen und Wigald Boning, der in der damaligen Sendung sogar zu Gast war, konnten sich daran nicht mehr erinnern (verständlicherweise) und beantworteten die Frage falsch.

(Richtig ist Antwort A - siehe Bild)

 

Frage vom 07.09.2018: "Was ist das musikalische Highlight auf der Route 66 zwischen Albuquerque und Tijeras?" In der "Genial daneben"-Folge vom 12. Januar 2008 wurde die ähnliche Frage „Warum bemühen sich japanische Autofahrer auf einigen Straßenabschnitten des Landes exakt 50 km/h zu fahren?“ gestellt. Die Antwort ist dieselbe: Es erklingt durch Rillen in der Fahrspur ein Lied. Hella hatte sich an diese Frage erinnert und daher am 07.09.2018 die richtige Antwort gegeben. Witzigerweise hatte sie auch damals vor über 10 Jahren die Frage richtig beantwortet. Auch Wigald Boning war damals in der Sendung.


Bearbeitungsstand: 11.11.2018